Tag der offenen Tür 2021 bei Büdenbender Hausbau

  • Fachberater finden
  • Musterhaus besuchen
  • Informationen anfordern
Tag der offenen Tür 2021 bei Büdenbender Hausbau

Ein schöner Sonntag

Das haben wir 2020 echt vermisst: Dieses Jahr konnte unser Tag der offenen Tür endlich wieder stattfinden! Um die 1.200 Besucher durften wir (natürlich unter Einhaltung er geltenden Vorschriften) auf unserem Firmengelände begrüßen. Ein schöner, informativer und abwechslungsreicher Sonntag für alle Beteiligten.

Tag der offenen Tür 2021 – so war’s

In bekannter Tradition öffneten wir in Hainchen wieder unsere Türen und Tore für alle Hausbau-Interessierten.

Nachdem nun die eigentliche Feier zum 75-jährigen Firmenjubiläum ausfallen musste, fand am vergangenen Sonntag wieder der traditionelle Tag der offenen Tür bei uns in Hainchen statt. Dabei hatten die rund 1.200 Besucher die Möglichkeit, sich über die Neuigkeiten im Hausbau zu informieren. Im neu gestalteten Ausstattungszentrum und in einer der Hausmesse-Hallen standen dazu Mitarbeiter der Partnerunternehmen mit vielen Informationen und Wissen bereit. 

Natürlich wurde sich auch um das leibliche Wohl der Gäste gekümmert. Neben von den Mitarbeitern selbstgebackenen Kuchen und Torten gab es auch wieder allerlei Gegrilltes vom Holzkohlegrill und frisch gebackene Waffeln.
 

Bei der Büdenbender Hausbau-Rallye, bei der die Besucher 10 Fragen gestellt bekamen, deren Antworten auf dem Werksgelände zu finden waren, wurden über 150 Antwortbögen abgegeben. Da viele davon korrekt ausgefüllt waren, wurden die Gewinner vor Ort ausgelost. Während der 1. Preis – ein Tablet – an einen Gewinner aus Netphen ging, wanderte der 2. Preis – ein Restaurantgutschein des Gasthofs Ley – bis ins oberbergische Waldbröl. 

Traditionell wird der Tag der offenen Tür von den Mitarbeitern von Büdenbender Hausbau ausgerichtet. Für den besonderen Einsatz in diesem Jahr dankt Geschäftsführer Matthias Büdenbender allen herzlich.