Victoriaviertel | RheinQuartier Lahnstein

Das Victoriaviertel

Wohnen im lebendigen Familien- und Generationen - Quartier

  • Fachberater finden
  • Musterhaus besuchen
  • Informationen anfordern

Willkommen im Victoriaviertel

 

Das Herzstück des neuen RheinQuartiers bildet das Victoriaviertel. Der Name bezieht sich auf die benachbarte Mineralquelle, aus der schon seit Mitte des 19. Jahrhunderts Heil- und Mineralwasser gefördert wird.

Das Zentrum des Viertels bilden die Victoriahöfe. Hier entstehen Atriumhäuser an einem Gemeinschaftshof. Um dieses Zentrum herum gruppieren sich Grundstücke mit Stadtvillen und Familienhäusern, eingebettet in hübsch gestaltete Außenanlagen. An der Flusskante, direkt an der grünen Rheinaue, sind Atriumhäuser geplant. Die Erschließung erfolgt über den Ring der verkehrsberuhigten Victoriaallee. Als Spielstrasse konzipiert, erschließt die Allee die anliegenden Wohnhäuser. Am Tor zu dem landschaftlich reizvollen, grünen Viertel befinden sich Mehrfamilienhäuser mit Eigentums- und Mietwohnungen.

 


Das Victoriaviertel in der Übersicht:

  • Quartier für Familien und die Gemeinschaft der Generationen als Single oder Paar
  • Haus- und Wohnformen für junge, mittlere bis reife Jahrgänge
  • gefasst und erschlossen mit einer eigenen Ringstraße für die Anlieger des Viertels
  • im Herzen die Victoriahöfe: Wohnen im Atriumhaus an einem Gemeinschaftshof
  • in der Victoriaspange: Grundstücke mit Stadtvillen und Familienhäusern
  • an der Flusskante der Rheinbogen: Atriumhäuser auf pflegeleichten Grundstücken
  • am Tor zum Viertel: Mehrfamilienhäuser mit Eigentums- und Mietwohnungen


Auf einen Blick

  • 8 Grundstücke für Stadtvillen
  • 8 Grundstücke für Familienhäuser
  • 12 Grundstücke für Doppelhäuser
  • 20 Atriumhäuser Victoriahöfe
  • 13 Rheinbogen-Häuser
  • 6 Mehrfamilienhäuser

Die Realisierung des Victoriaviertels ist für das Jahr 2017 vorgesehen.

Die Gestaltung:

Die Stadtvillen werden mit einem Zelt- und Walmdach, die Familienhäuser mit einem Pult- oder Satteldach errichtet. Die Dachflächen sind anthrazit, grau- oder schieferfarben vorgesehen. Im Norden des Quartiers werden die Fassaden weiß oder cremeweiß gestaltet, abgestimmt auf das Corbusier-Quartier. Im Süden werden die Fassaden pastellfarbenen - angelehnt an die Gestaltung des Wenzelplatzes – und erinnern an Süden und Urlaub. 

Die Atriumhäuser an der Rheinkante und die Victoriahöfe im Zentrum erhalten flach geneigte Pult- und Flachdächer, die Fassaden werden in farblicher Harmonie mit den Einfamilienhäusern gestaltet.

Die Umgebung:

Die Bewohner des Victoriaviertels profitierten von der direkten Lage an der grünen Rheinaue. Man hat einen Blick auf die Ufernatur, in kleine Gärten und einen direkten Zugang über den Spazierweg zum Lainpfad und zum Rheinufer.

Ihr individuelles Fertighaus im Victoriaviertel

Lassen Sie sich von den individuellen Architekten-Häusern von Büdenbender inspirieren. 

Ihre Ansprechpartnerin

Rita Lang
Telefon: 0 22 34 / 99 06 369
Mobil: 0 170 / 2 96 86 72
E-Mail: rlang@buedenbender-hausbau.de

Ihr Wunschprofil

Welches Quartier, welches Grundstück passt am Besten zu Ihren individuellen Wünschen? Beantworten Sie einfach den Wohnwunsch-Fragebogen und gemeinsam finden wir Ihr ideales Zuhause im RheinQuartier.

Zum Fragebogen

Der Wunschprofiltest ist ein Service von wahrZeichen® für das RheinQuartier und führt Sie auf die Website www.mein-rheinquartier.de