Büdenbender atmo-tec® plus

  • Fachberater finden
  • Musterhaus besuchen
  • Informationen anfordern

Die diffusionsoffene Klimawand

Als vor rund zwei Jahrzehnten in der Baubranche der Begriff „Gesundes Wohnen“ aufkam, hatte Büdenbender ihn schon konsequent umgesetzt. Mit der modernen, nochmals weiterentwickelten Klimawand atmo-tec® plus kommen Büdenbender-Bauherren in den Genuss eines idealen Raumklimas bei gleichzeitig hervorragenden Dämmeigenschaften.

Eine Wand zum Wohlfühlen

Das macht Büdenbender so besonders: Der spezielle mehrschichtige Wandaufbau, mit dem alle Büdenbender-Häuser ausgestattet sind, sorgt für ein behagliches Raumklima und wirkt wie eine natürliche Klimaanlage.

Einfach überzeugend: atmo-tec® plus

Wir möchten, dass Sie sich in Ihrem künftigen Zuhause rundum wohlfühlen. Ein gutes Raumklima ist dafür eine wichtige Voraussetzung. Die Büdenbender-Klimawand atmo-tec® plus als Außenwand ist eine massive kammergetrocknete Holzfachwerkkonstruktion mit allseits gehobelten Hölzern. Sie wird ohne PE-Folien und Styropor gefertigt und ist somit diffusionsoffen. Ihre Funktionsweise kann man sich wie die  einer atmungsaktiven Jacke vorstellen: Entstehende Feuchtigkeit wird nach außen abgegeben, kann aber – wie Kälte – nicht von außen eindringen. Durch den konstruktiven Dreiklang aus KVH®, Duo Lam und Stegträgern aus Schichtholz hat die insgesamt ca. 36 cm starke Wand eine besonders hohe Tragfähigkeit und Passgenauigkeit.

Freuen Sie sich auf diese Vorteile

Energieeinsparung
Dank exzellenter Dämmtechnik erreicht die Büdenbender atmo-tec® plus Klimawand einen branchenweit sehr guten Wärmedurchgangskoeffizienten von 0,11 W/(m²K) im Gefach und 0,12 W/(m²K) im Mittel. Das spart Ihnen Geld – Tag für Tag.

Wohlfühlklima
Im Sommer schön kühl, im Winter angenehm warm: Die diffusionsoffene Bauweise von atmo-tec® plus sorgt zu jeder Jahreszeit für ein ideales Raumklima. Der mehrschichtige  Wandaufbau gibt Feuchtigkeit nach außen ab, aber lässt weder Nässe noch Kälte hinein – und wirkt dadurch wie eine natürliche Klimaanlage.

Stabilität
Durch den konstruktiven Dreiklang aus KVH®, DUO-Lam und Stegträgern aus Schichtholz hat die insgesamt ca. 36 cm starke Wand eine besonders hohe Tragfähigkeit und Passgenauigkeit.

Nachhaltigkeit
atmo-tec® plus denkt an die Zukunft und unterstützt den Kreislauf der Natur: Sie besteht zum größten Teil aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz. Das von uns verwendete Holz kommt grundsätzlich aus FSC oder PEFC zertifizierter Waldwirtschaft.

10.000 € Förderung
atmo-tec® plus erfüllt dank der exzellenten Wärmedämmung alle wandspezifischen Kriterien für eine KfW 40-Förderung. Mit gedämmter Bodenplatte und je nach Ausrichtung des Hauses können Sie damit einen Tilgungszuschuss von 10.000 € von der KfW erhalten.

Ökologischer Wert
atmo-tec® plus besteht ausschließlich aus gesundheitlich unbedenklichen Materialien. So ist z. B. die in der Wand eingesetzte Wärmedämmwolle mit dem Blauen Engel ausgezeichnet. Wärme- und  Schallschutz werden hier ideal mit einem gesunden Wohnklima kombiniert.