Top im Schwarzwald | Stimmen zufriedener Bauherren

  • Fachberater finden
  • Musterhaus besuchen
  • Informationen anfordern

Top im Schwarzwald

"Wenn Sie ein Fertighaus bauen wollen, müssen Sie sich schon sehr gut informieren und Zeit nehmen für den Preisvergleich, aber dann werden sie feststellen, dass bei Büdenbender vieles im Angebot enthalten ist, was bei anderen Anbietern, bei gleicher Qualität, extra bezahlt werden muss."

Top im Schwarzwald - auf der Reise zu einem Fertighaus von Büdenbender

Auf der Büdenbender-Deutschlandreise ermöglichen Bauherren private Einblicke in Ihre fertigen Wunschhäuser.

Im schönen Schwarzwald steht das Haus (Top) der Familie Haase. Was mit dem Kellerausbau Ende September 2004 begann, wurde mit dem Einzug am 14. Dezember gekrönt ? ein Fertighaus für die 6-köpfige Familie.

Wichtig sind namhafte Hersteller

"Alles ist genau so geworden, wie wir es uns vorgestellt haben, ein freistehendes Haus ohne Styropor in den Wänden und ohne gesundheitliche Beeinträchtigungen, mit guter Ausstattung von namhaften Herstellern, inklusive Wintergarten und Solaranlage von Velux, die uns hilft, Energie zu sparen."

Die Anlage sei zwar verhältnismäßig klein, aber ausbaufähig und ermöglicht schon heute, nur mit Sonnenenergie zu duschen und zu spülen, erklärt Herr Haase.

Wohnqualität steigern

Zufrieden über das Erreichte berichtet Herr Haase über die Veränderungen der Wohnqualität. "Jedes der vier Kinder hat sein eigenes Zimmer bekommen und wir haben uns den Traum von einem freistehenden Haus erfüllt. Früher haben wir zur Miete in einem Reihenhaus gewohnt. Das Grundstück war so eng, dass wir mit dem Rasenmäher durch das Wohnzimmer mussten, um in den kleinen Garten zu gelangen." Gleiches galt auch für die Fahrräder. Außerdem war die Miete verhältnismäßig hoch und der Platz für das vierte Wunschkind war auch nicht vorhanden. Da haben wir angefangen, uns mit Fertighäusern zu beschäftigen."

Guter Rat muss nicht teuer sein

"Wir haben Zeitschriften und Magazine gewälzt, Baufirmen angeschrieben und Prospekte angefordert. Manche Verkäufer haben uns ständig angerufen, das hat uns schon sehr gestört, weil es penetrant war." Anders wurde es mit dem Fachberater Herrn Deininger von der Firma Büdenbender.  "Da hat die Chemie gestimmt, das hat uns gleich gut gefallen" bekräftigen Herr und Frau Haase. Viele Ratschläge hat die Familie beherzigt und wurden realisiert. Ein zusätzliches Vordach über der Eingangstür und ein zweiter Austritt aus dem Wintergarten gehörten ebenso dazu, wie auch die Verlegung des Technikraums, vom Keller in das Erdgeschoss. So wurde zusätzlich Platz geschaffen für das Zimmer des ältesten Sohns.

"Unser Jüngster war gerade sechs Wochen alt, da sollten wir zur Ausstattungsberatung nach Hainchen kommen. Sie können sich vielleicht vorstellen, dass das leicht stressig geworden wäre, Aber auch damals ist uns Büdenbender sehr entgegen gekommen und hat uns geholfen" erinnert sich Frau Haase.

Genauer Vergleich lohnt sich

"Wenn Sie ein Fertighaus bauen wollen, müssen Sie sich schon sehr gut informieren und Zeit nehmen für den Preisvergleich, aber dann werden sie feststellen, dass bei Büdenbender vieles im Angebot enthalten ist, was bei anderen Anbietern, bei gleicher Qualität, extra bezahlt werden muss. Verzinkte Dachrinnen, das Dachfenster im Flur oder das von uns gewünschte Holzdekor, an den Fenstern im Wintergarten, hätte ich anderswo mit einem Aufpreis bezahlen müssen" weiß Herr Haase zu berichten.

Kleine Dinge die Freude machen

Und dann sind es vor allem die kleinen Dinge gewesen, die den Hausbau verschönert haben und in Erinnerung geblieben sind. An die Firma aus Erfurt erinnert sich Herr Haase gerne: "Als die kamen, um die Solaranlage zu installieren, haben sich die Monteure die Schuhe ausgezogen um keinen unnötigen Dreck im Haus zu machen und der Fachberater Herr Deininger kam sogar zum Richtfest und brachte einen geschmückten Tannenbaum für das Dach mit, sprach den Richtspruch und hat mit uns angestoßen. Das hat uns sehr gut gefallen."

Herzlichen Dank Familie Haase und noch viele sonnige Tage im Schwarzwald