buedenbender-objektbau-logo

Hausbau in Mannheim

Mannheim wird oft als das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Metropolregion Rhein-Neckar bezeichnet. In. Baden-Württemberg ist Mannheim die zweitgrößte Stadt und somit auch weit über die Grenzen des Bundeslandes bekannt. Der Hausbau Mannheim bietet für viele Familien zahlreiche Herausforderungen. Die familienfreundliche und saubere Region ist der ideale Ort für ein Einfamilienhaus. Wir haben uns die Stadt näher angeschaut und geben Tipps rund um den Hausbau.

Tipp 1: Schlechte Baufirmen werben damit, sich an gesetzliche Vorgaben und Normen zu halten. Übersetzt bedeutet das aber: Die Firmen werben damit, sich gerade mal an Mindeststandards zu halten. Gähn. Wirklich gute Hausbauer sollten sich also nicht nur an die Vorgaben halten, sondern versuchen, diese im Sinne der Bauherren zu übertreffen. Im dem kurzen Video zeigen wir Ihnen in weniger als einer Minute, welches die 7 wichtigsten Faktoren sind, um wirklich gut und sicher zu bauen. Sprechen Sie uns an, wenn wir Ihnen die Punkte im Detail erklären sollen: https://www.youtube.com/watch?v=X8RtYLTlvyo

Tipp 2: Erste Ansprechpartnerin auf der Hausausstellung auf dem Maimarktgelände ist die Architektin von Büdenbender Hausbau. Dann sprechen Sie direkt mit einem Profi, statt mit einem klassischen Vertriebler. hier lernen Sie sie kennen: https://www.a-better-place.de/vlog/modernes-architektenhaus-bauhausstil-trifft-auf-innovative-planung-grundrissshow-ep-47/

Inhaltsverzeichnis

Hausbau in Mannheim – die relevanten Daten und Fakten

Stadt Mannheim

Mannheim Wappen
Stadtwappen
0
Einwohner
ab 0
Hauskosten pro Quadratmeter
ca. 1
Grundstückspreis pro Quadratmeter

Baden-Württemberg

Baden-Württemberg Wappen
Bundeslandwappen
0
Einwohner
0 %
Grunderwerbsteuersatz
1 %
Anteil der Fertighäuser am Neubau

In Mannheim leben rund 315.000  Menschen. Mannheim liegt im nördlichen Oberrhein-Gebiet und ist vielen als ehemalige Residenzstadt bekannt. Neben der hervorragenden Infrastruktur bietet Mannheim eine Reihe von innovativen Technologien und eine umfassende medizinische Betreuung. Menschen, die in Mannheim ein Haus bauen, kommen in den Bereichen Kultur, Sport und Natur voll auf ihre Kosten. Zahlreiche Galerien, Konzertsäle und Museen sorgen für Kurzweil und in den modernen Sportanlagen kann jeder etwas für sich und seine Gesundheit tun. Baufamilien, die sich für ein Fertighaus oder ein Massivhaus in Mannheim entscheiden, erleben nicht nur eine urbane Gemeinschaft, sondern erleben Natur mitten in der Stadt.

Was kostet ein Hausbau in Mannheim?

Hier eine pauschale Aussage zu treffen ist nahezu unmöglich, da viele Faktoren die Kosten für das Traumhaus in Mannheim beeinflussen. An reinen Baukosten müssen Bauherren für ein Haus in Mannheim mit 3.300 bis 5.000 Euro pro Quadratmeter rechnen. Mit den reinen Baukosten ist es jedoch nicht getan, da einiges an Baunebenkosten wie zum Beispiel Erschließungskosten, Gebühren für den Notar sowie Kosten für Baugutachten, die Bauweise und vieles mehr anfallen.

Wie finde ich ein Baugrundstück in Mannheim?

Wer nach einem Baugrundstück in Mannheim sucht, kann sich entweder an einen Makler vor Ort wenden oder aber er nutzt die verschiedenen Suchfunktionen der einschlägigen Portale für Immobilien.

Insgesamt 24 Stadtteile gibt es in Mannheim, der Universitäts- und Quadratestadt. Zahlreiche Vororte und die quadratischen Wohnquartiere in der Innenstadt und den angrenzenden Stadtteilen haben Mannheim den besonderen Namen verliehen. Doch dank des gut ausgebauten Verkehrsnetzes lässt sich die Innenstadt schnell und bequem erreichen, sodass Baufamilien dem städtischen Trubel entweichen und ihr Haus in den ländlichen Ruhezonen bauen können.

Was kostet ein Grundstück in Mannheim?

Im Schnitt liegen die Grundstückspreise in Mannheim bei rund 800 Euro pro Quadratmeter. Bauherren, die sich für die gefragten Lagen in der Umgebung von Mannheim interessieren, müssen mit Preisen von rund 1.430 Euro pro Quadratmeter kalkulieren. Dennoch gibt es auch eine Reihe von günstigen Grundstücken in den sogenannten einfachen Lagen, die aber nicht weniger attraktiv sind. Der Quadratmeterpreis liegt hier bei rund 540 Euro.

Fertig- oder Massivhausbau in Mannheim?

Aufgrund des ganzjährigen milden Klimas in Mannheim kann fast das ganze Jahr das Projekt Haus bauen in Angriff genommen werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob Baufamilien sich für ein Fertighaus oder ein Haus in Massivbauweise entscheiden. Wem Nachhaltigkeit, Ökologie und Wohngesundheit wichtig sind, sollte sich für ein Holzhaus entscheiden. Büdenbender kann diese auch als frei geplante Architektenhäuser bauen. Sogar mit Festpreisgarantie.

Soll der Einzug schnell vonstatten gehen, bietet sich das Fertighaus mit seiner deutlich kürzeren Bauzeit an. Aufgrund der schnelleren Bauzeit lässt sich auch einiges an Kosten sparen, was aber nicht nachteilig in Bezug auf Design und Qualität ist. Wir als Hausanbieter gestalten das Fertighaus nach individuellen Wünschen, sodass das Traumhaus innerhalb kürzester Zeit bezogen werden kann.  

Wer nach einem billigen Haus sucht, der sollte sein Traumhaus in Massivbauweise errichten. Hier werden dann zwar nachteilige Porenbetonsteine verbaut, die anschließend mit Styropor gedämmt werden müssen, aber dafür senkt man die Baukosten pro Qm um über 100 Euro. Aber Achtung: Ein Massivbau dauert wesentlich länger. Zudem auch im Winter nicht gebaut werden, was dann oft bedeutet, das Bauherren bis zu 6 Monate länger Miete zahlen.

Finanzierung und Fördermöglichkeiten für den Hausbau in Mannheim

Baufamilien profitieren beim Neubau in Mannheim von einem zinsgünstigen KfW-Darlehen. Des Weiteren unterstützt das Land Baden-Württemberg im Rahmen des Förderprogramms Wohnungsbau Familien rund um das Eigenheim. Entsprechende Förderkonditionen werden jedes Jahr neu geregelt.

Wird ein Effizienzhaus 55 bzw. ein Haus Neubaustandard Plus gebaut, dann erhalten Bauinteressierte einen Tilgungszuschuss von 20.000 Euro je Wohneinheit. Bei einem Effizienzhaus 40, dem sogenannten Energiesparhaus, gibt es einen Zuschuss von 50 Euro pro m² Wohnfläche – allerdings nur maximal 3.500 Euro je Immobilie.

Um die Klimaziele in Deutschland zu erreichen, wurde von der Bundesregierung das Förderprogramm „Klimafreundlicher Neubau“ ins Leben gerufen. Antragsberechtigte können hierbei zinsverbilligte Kredite bis zu 150.000 Euro bekommen.

Baugenehmigung und rechtliche Aspekte beim Bau eines Hauses in Mannheim

Der Immobilienmarkt in der Mannheimer Umgebung hat durch den Abzug der US-Streitkräfte und den damit verbundenen freien Konversionsflächen einen Aufschwung erlebt. Zahlreiche Bauträger und Bauunternehmen sorgen auf diesen Freiflächen für neuen Wohnraum und bieten das Bauen von Häusern zu attraktiven Konditionen an. In einem Musterhauspark können sich Interessierte die Musterhäuser anschauen und sich so Inspirationen für ihr Haus holen.

Um die rechtlichen Aspekte und alles Weitere rund um das Bauvorhaben kümmern wir uns als Bauberater. Dies bedeutet, dass wir uns auch um die nötige Baugenehmigung und alle dazu benötigten Unterlagen kümmern.

Worauf sollte man beim Hausbau in Mannheim achten?

Wurde das passende Grundstück gefunden, gilt es trotzdem nichts zu überstürzen, da nicht alle Grundstücke für jede Art von Bebauung vorgesehen sind. Zukünftige Hausbesitzer sollten daher im Vorfeld eine Bauanfrage stellen. Bei einem positiven Bauvorbescheid kann die Familie erste Pläne schmieden. Es bietet sich hierzu eine Musterhaus-Besichtigung an, denn so lassen sich Wünsche und Vorstellungen für das eigene Haus am besten in die Tat umsetzen. In der Folge muss die Baugenehmigung für das Haus eingeholt werden, was durchaus bis zur Bewilligung ein paar Monate an Zeit in Anspruch nimmt.

Mehr Informationen und Fragen zu Raum bzw. Räumen, Galerie, Photovoltaik Anlage, Hausautomation, Licht, Fertighauswelt, Haus bzw. Häuser, bauen mit System, Wohnfläche, Musterhaus und Musterhauspark erhalten Sie, wenn Sie das Kontaktformular ausfüllen. Oder schicken Sie einfach eine e mail.

Fazit zum Hausbau in Mannheim

Aktuell liegt es voll im Trend, in der Universitäts- und Kulturstadt ein Haus zu bauen. Aufgrund der vielen Stadtteile kann jeder das Grundstück finden, das seinen Bedürfnissen gerecht wird. Dabei spielt es keine Rolle, ob man lieber das pulsierende Leben in der Innenstadt oder die ländliche Ruhe in der Umgebung genießen möchte. Insbesondere in kulinarischer Hinsicht hat die Region einiges zu bieten. Sowohl die Odenwälder als auch die pfälzische Küche und die bekannte Weinkultur versüßen das Leben in besonderer Art und Weise. Besondere Highlights der Stadt, welches Hausbesitzer unbedingt erleben müssen, sind das Barockschloss sowie die Pop-Akademie und das Nationaltheater.

Und wer eine Besichtigung eines Musterhauses im Musterhauspark in der Xaver Fuhr Straße 111 wünscht, um den Traum für das zukünftige zuhause zu besprechen, geht ebenfalls hier auf Kontakt, oder greift zum Telefon, um das Thema Hausbau in einer persönlichen Beratung zu besprechen.

Artikel teilen

Matthias Büdenbender
Matthias Büdenbender Unterschrift

Autor: Matthias Büdenbender

Mein Name ist Matthias Büdenbender. Ich bin Geschäftsführer von Büdenbender Hausbau und schreibe auf dieser Website über die Zukunft des Bauens.
Ich teile hier mein Know how und berichte über die Qualität beim Hausbau, sowie die Trends der Hausbaubranche und Innovationen. Dabei folgen meine Mitarbeiter und ich einer Maxime: Wir bauen Ihnen kein Gebäude, wir bauen Ihnen ein Zuhause, für Sie und Ihre Familie.
Energieeffizient, Förderfähig und Prozessoptimiert, in kompromissloser Qualität und mit Festpreisgarantie!

Unverbindlich Kontakt zu uns aufnehmen












    Mit Absenden dieses Formulars erkläre ich mich einverstanden, dass die im Rahmen einer Internet-Nutzung erhobenen Daten zum Zwecke der Kundenbetreuung und Kommunikation zwischen mir und der Büdenbender Hausbau GmbH verwendet und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Senden Sie uns hierfür eine E-Mail an info@buedenbender-hausbau.de. Wir verwenden Ihre Daten für die Zusendung von Informationsmaterial und unseres Newsletters. Wir werden Sie gegebenenfalls zur Terminvereinbarung im Zusammenhang mit dem Hausbau kontaktieren.



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Cookie Consent mit Real Cookie Banner